Klangmassage

©Joachim Hustedt

Meine Kurzfassung zur Klangmassage:

Klang, Schwingung, Bewegung in innerer Harmonie“ 

Die Persönlichkeit eines Menschen ist durch seinen individuellen Klang geprägt.

Was passiert bei einer Klangmassage in unserem Körper?
Der Mensch besteht zu ca. 80% aus Wasser; Wasser transportiert die Klangwellen  - genau wie wenn ein Stein ins Wasser geworfen wird -  in konzentrischen Wellen durch den Körper.

Bei der Klangmassage handelt es sich um eine Entspannungsmethode, durch die nach einigen Anwendungen wieder ursprüngliche Harmonie, eine Körperentspannung und eine positive Einstellung zum Körper erreicht werden kann.

Es handelt sich allerdings nicht um eine medizinische Massage, wie sie von medizinischen Bademeistern oder Physiotherapeuten angeboten wird.

Der Klangmassage liegt eine uralte Erkenntnis über die Wirkung von Klängen zugrunde, die schon in der vedischen Kultur Indiens vor vielen tausend Jahren bekannt war.

Klang spricht das Urvertrauen im Menschen an. Die Zellen finden durch sanfte Klangmassage, die auf und über dem bekleideten Körper durchgeführt wird, ihre ursprüngliche Ordnung wieder.

Wenn die unterschiedlichsten Einflüsse des Alltags die Grundharmonie im Körper stören, ist dieser auch anfälliger für Krankheiten.

Bei der Klangmassage werden keine Krankheiten behandelt, sondern ein Gleichgewicht der Zellen im Körper angestrebt.

Es können einem auch Begabungen und Wertigkeiten bewusst werden, die man bisher nicht wahrgenommen hat. Auch die Selbstheilungskräfte können aktiviert werden.

Erwachsene und Kinder können etwas für ihr  Wohlbefinden im Allgemeinen tun (Ruhe und Entspannung), aber auch Erleichterung finden.

Es stehen ganz unterschiedliche Klangschalen bereit, die kraftvolle wie auch liebliche Klangwellen von sich geben.

Weil ich weiß, welch große Kraft Klangwellen haben können, schlage ich die Klangschalen zunächst immer sehr vorsichtig an. Es gilt: weniger ist mehr bzw. steigern kann man sich immer.

Es werden angeboten:

  • Klangmassage auf bequemer Liege oder auf einem Hocker(Klangpyramide),
  • Klangreise (Einstimmung mit Klangschalen, mit ruhiger Stimme eine Geschichte sprechen u. dabei Klangschalen anschlagen.
  • Klang im Raum-Erfahrung: Der Raum wird von Klang erfüllt; man „badet“ im Klang

Aus Sicherheitsgründen für das ungeborene Leben möchte ich Schwangeren keine Klangmassage anbieten; den Schwangeren und ihrer Familie wünsche ich alles Gute für ihr neues Glück.